Kredit für Kinderwunsch


Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Viele Paare müssen einen Kredit für einen Kinderwunsch aufnehmen, da die gesetzlichen Krankenkassen die künstliche Befruchtung nur teilweise bezuschussen. Zudem unterliegen die Zuschüsse der GKV der Einschränkung, dass sie nur verheirateten Paaren gewährt werden, so dass Partner in langjährigen Beziehungen ohne Trauschein die Kosten alleine tragen müssen. Des Weiteren bezahlen gesetzliche Krankenkassen nur drei Versuche. Versicherte privater Krankenkassen haben hingegen einen Anspruch zur Übernahme der Kosten einer künstlichen Befruchtung an ihre private Krankenkasse, auch wenn sie nicht verheiratet sind.

 

Den Kinderwunsch über Ratenzahlung finanzieren

Ehe Paare einen externen Kredit für den Kinderwunsch beantragen, fragen sie bei der behandelnden Praxis nach einer Ratenzahlung nach. Viele Ärzte und Kliniken beauftragen eine Abrechnungsstelle mit der Rechnungserstellung, diese bietet so gut wie immer eine Ratenzahlung an. Falls der Arzt selbst mit seinen Patienten abrechnet, muss die Ratenzahlung vor dem Beginn der Behandlung abgesprochen werden. Ein wesentlicher Nachteil der Finanzierung des Kinderwunsches über die Ratenzahlung bei Ärzten und Kliniken besteht darin, dass diese üblicherweise nur für sechs bis zwölf Monate gewährt wird.

 

Den Kinderwunsch mit Krediten finanzieren

Niemand muss bei einem Ratenkredit gegenüber dem Bankmitarbeiter angeben, für welchen Zweck er das beantragte Darlehen verwendet. Damit lässt sich jeder Verbraucherkredit für die Erfüllung eines Kinderwunsches verwenden. Falls die Bank einen ohne Angabe des geplanten Zweckes beantragten Kredit abgelehnt hat, lohnt sich bei Geldinstituten mit persönlichen Ansprechpartnern die Bitte um ein Gespräch. Besonders bei kleinen Bankhäusern sowie bei Volksbanken und Sparkassen besteht die Möglichkeit, in begründeten Ausnahmefällen wie einem Kinderwunsch einen als risikoreich einzustufenden Kredit nach einem persönlichen Gespräch zu erhalten. Zusätzlich nimmt die Wahrscheinlichkeit für eine Kreditgenehmigung zu, wenn der Antragsteller einen Bürgen stellt. Bei einem Kredit für den Kinderwunsch sind in vielen Fällen die künftigen Großeltern zur Unterstützung bereit.

Bei der Beantragung von Privatkrediten über eine entsprechende Vermittlungsplattform ist die Angabe des Verwendungszwecks üblich. Zudem vergeben Privatpersonen besonders gerne und zu günstigen Bedingungen einen Kredit für den Kinderwunsch. Hartz IV-Empfänger können sogar durch das Jobcenter einen Kredit für ihren Kinderwunsch erhalten. Hierbei handelt es sich um eine Einzelfallentscheidung, Zinsen für Darlehen erhebt das Jobcenter jedoch keine.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage